Babyhaut

 Auf nur einem Quadratzentimeter Babyhaut:

       registrieren 25 Berührungspunkte jeden Hauch und jedes Streicheln

       nehmen 10 bis 25 Druckpunkte jeden Druckunterschied wahr

       regulieren 100 Schweißdrüsen den Wärmehaushalt

       signalisieren 2 Wärmepunkte jede Temperaturerhöhung zum Gehirn weiter

       leiten 13 Kältepunkte Kältereize weiter, was dazu führt, dass sich die Haut wie zur „Gänsehaut“ zusammenzieht

       geben 200 Schmerzpunkte Alarm, wenn durch äußere Gewalt, Gefahr für den Organismus besteht

       durchbluten 1 Meter Blutgefäße jeden Winkel

       melden 4 Meter Nerven dem Gehirn weiter, was an der Körperoberfläche geschieht

       sprießen – je nach Stelle – 20 bis 200 Haare unaufhörlich weiter und schilfern von selbst wieder ab

       stellen 15 Talgdrüsen den feinen Schutzfilm der Haut her

10 Gedanken zu „Babyhaut

  1. Seit meine Tochter auf der Welt ist verwenden wir nur Albina Pflegeprodukte.
    Ich würde nichts anderes kaufen! Meine kleine (inzwischen 16 Monate ) hatte auch noch nie einen wunden Po. Und das will was heißen 😉 Ich kann nur raten, die komplette pflegereihe zu verwenden. Der Geruch ist sehr angenehm, die cremes lassen sich leicht verteilen und machen 1a das, was sie sollen.
    Einfach Top!

    Danke Albina !!!

  2. Spitzenqualität!
    Unsere Tochter wird bald 9 Monate und seit dem ersten Tag zu Hause verwenden wir Pflegeprodukte „Albina“.
    Die Calendula Creme haben wir von Anfang an bei jedem Wickeln verwendet und die kleine musste noch nie unter einem wunden Po leiden.
    Die Creme ist eine qualitativ hochwertige, angenehm duftende Creme, die wunde Stellen auf natürliche Weise sehr schnell heilt.
    Diese Babycreme ist einfach nur toll. Nicht nur für den Baby-Popo, auch für kleine Wunden auf erwachsener Haut!
    Die Body Lotion hat angenehme Konsistenz und dezenter Geruch, man muss es ein wenig einmassieren, aber dann zieht es gut ein und gibt ein schönes, gepflegtes Hautgefühl!

    Ich würde nie etwas anderes kaufen.
    Absolut empfehlenswert!

    P.S. Ich sage nochmal DANKE Albina für alles!

  3. Liebe Albina, herzlichen Dank für alles!!!
    Sie machen ihre Arbeit wirklich mit Herz und Seele!
    Sie sind eine sehr kompetente,zuverlässige und fröhliche Hebamme.
    Sie haben eine unglaublich ruhige Art, die sofort auf einen einwirkt.
    Bereits im Geburtsvorbereitungskurs waren Sie bei Fragen rund um die Schwangerschaft immer eine riese Hilfe. Egal um was es geht man kann sich jederzeit vertrauensvoll an Sie wenden und bekommt aufgrund ihre fachlichen Kompetenz immer einen guten Rat.Gerade als Eltern mit dem ersten Kind ist man sich oft unsicher und hat viele Fragen.
    Man kann immer anrufen und bekommt sofort Hilfe und das verleiht einem unglaublich Sicherheit.
    Ich fühle mich bei Ihnen sehr wohl und super beraten.

    P.S. Die beste Hebamme!

  4. Liebe Albina,

    auch ich möchte kurz berichten, mein kleiner Sohn hatte am Anfang eine Babyakne gehabt. Leider muss ich etwas gestehen, ich habe in der Zeit noch sehr viele Quarktaschen verdrückt und es kam noch mehr Ausschlag am ganzen Gesicht bei ihm. Ein Tag zuvor waren wir bei U3 und unsere Kinderärztin sagte nichts zu dem. Ich mein ganz ehrlich wenn die Albina es nicht gesehen hätte, würde ich denken es sei alles bestens.
    Doch als Albina am nächsten Tag gekommen ist, hat Sie mit mir geschimpft und meinte das dieser Ausschlag von etwas anderem kommt. Albina fragte mich was ich in den letzten zwei Tagen gegessen habe, ich zählte alles auf und hätte fast meine leckeren, gewöhnlichen Quarktaschen vergessen zu erwähnen. Noch am selben Tag setzte mich Albina streng auf Diät.
    Meinen Sohn durfte ich nur Bodylotion auftragen und mit Molke baden. Bereits nach 2 Wochen war ein Erfolg zu sehen und später war gar nichts mehr zu sehen, wir lieben Ihre Produkte und können es nur weiterempfehlen. Ich war so froh das ich kein Cortison oder sonstiges nehmen musste. Von unserer Kinderärztin werden wir bei U-Untersuchungen öfters gefragt, was wir den so machen, das er so eine schöne gepflegte Haut hat.
    Hier nochmals vielen Dank liebe Albina für Ihre Hilfe und Ihre allerbesten Pflegeprodukte.
    LG
    Eugenia

  5. Ich bin so froh das ich so eine gute Hebamme wie dich getroffen habe Albina. Lea Ihre Haut ist sehr empfindlich und des wegen bin ich überaus zufrieden mit den Produkten und auch mit dir. Du bist sehr oft besser als ein Arzt. Wo Ärzte mit der Haut und Erkrankungen sagen es wird schon wieder hast du immer ein Rat Pereat.

  6. Meine Kleine wird nur in „Albina Molke“ gebadet und ihre Haut ist dadurch sooo weich und zart und danach wird natürlich mit der besten Pflegeloation eingecremt, seitdem wir ALBINA-PFLEGE nehmen ist ihre Haut nicht mehr trocken:o)

    Vielen Dank liebe Albina & Team für die wundervolle Pflegeserie!

  7. wenn man das liest, sollte man über die passende Pflege sich spätestens jetzt gedanken machen.
    Für mich kommt nur Wasser und Albina an die Haut meines Kleinen.
    Danke ALBINA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.